Umbau Fachwerkscheune

Umbau einer Fachwerkscheune zum Wohnhaus
Sondheim/Grabfeld, 2012/13

Ausführung
Lehmprojekt

Die alten Ausfachungen aus Sandstein wurden durch Conluto Leichtlehmsteine ersetzt. Der bis zu 8 cm Schiefstand der Außenwände erhielt von innen eine aufgespritzte Leichtlehm Ausgleichsschicht. Auf dieser sind 100 mm Holzweichfaserplaten als Innendämmung hohlraumfrei montiert. Große Teile der Außenwände erhielten eine in Lehmputz eingebettete Wandheizung. In die Putzflächen wurden Wandlampen aus Lehm modelliert und verputzt.